Menü

Download Freeware

Zurück | Ebene zurück

 

Video Mem Check -
Ermitteln des freien Videospeichers

Download-Größe: 300K
Aktualisiert: 19. Nov 2009

VidMemCheck.Exe ScreenshotDieses Programm ermittelt die maximale Größe einer Bitmap (Grafik), die aktuell im Videospeicher erzeugt werden kann. Indirekt erhält man hierdurch Aufschluss über den noch zur Verfügung stehenden Videospeicher.

 

Hintergrund

In einigen Programmbereichen von EULANDA® - wie der Druckvorschau - werden sehr große Bitmaps benötigt. Unzureichender Videospeicher kann dazu führen, dass die jeweilige Programmfunktion mit der Fehlermeldung Für diesen Befehl ist nicht genügend Speicher verfügbar abgebrochen wird.

Bei der Durchführung des Tests werden Bitmaps verschiedener Größe angelegt, bis die maximal mögliche Größe ermittelt ist. Die maximale Größe wird in Megapixel ausgegeben (Millionen Pixel).

Interpretation des Ergebnisses

Auf einem handelsüblichen Büroarbeitsplatz sind Werte jenseits 50 Megapixel keine Seltenheit und völlig ausreichend für EULANDA. Ein Wert unter 6 Megapixel ist i.d.R. nicht ausreichend.

Rechenbeispiel: Wenn Ihr Monitor eine Auflösung von 1280x1024 Pixeln hat, entspricht dies 1,3 Millionen Bildpunkten (=Megapixel). Zur Anzeige einer 1 zu 1 bildschirmfüllenden Druckvorschau wird etwa die zweieinhalbfache Bildschrimauflösung benötigt; Für eine zweifache Vergrößerung etwa die 6 fache Bildschirmauflösung. Das ergibt bei unserer Beispielauflösung 3,4 Megapixel resp. 7,8 Megapixel. Wenn der Test auf Ihrem System lediglich 6 Megapixel ermittelt hat, so können Sie zwar die 1:1 Druckvorschau anzeigen, aber nicht die zweifache Vergrößerung.

Abhilfe

Es gibt i.A. leider keinen einfachen Weg den Videospeicher zu vergrößern.

  • Genaueres Testen
    Melden Sie sich von Windows ab und wieder neu an. Wiederholen Sie dann den Test. Ist der Wert nun deutlich höher, bedeutet dies, dass der Videospeicher bei der ursprünglichen Messung ausgiebig von Anwendungsprogrammen verwendet wurde. Vermeiden Sie dann zukünftig Programme geöffnet zu lassen, die nicht mehr benötigt werden.
  • Farbtiefe (Anzahl der Farben)
    Eine kleine Verbesserung kann erreicht werden, wenn die Farbtiefe von 24 oder 32 Bit auf 16 Bit herunterzusetzen - also von vier bzw. drei Bytes pro Pixel auf zwei Bytes. Es können dann also mehr Pixel im Speicher untergebracht werden. Dies wird in der Windows-Systemsteuerung unter Anzeige und dort auf der Karteikarte Einstellungen hinterlegt
  • In einer Terminal-Server-Umgebung
    Wenn die Probleme auf einem Terminal Server auftreten, können Sie versuchen den Session-Speicher (SessionPoolSize) zu erhöhen. Weitere Details finden Sie im Knowledgebase Artikel KB/840342 bei Microsoft.

Technischer Ablauf

Über die Windows-API CreateCompatibleBitmap werden nacheinander immer größere Bitmaps erzeugt und wieder freigegeben. Sobald eine bestimmte Größe nicht erzeugt werden kann, werden geringere Größen ausprobiert, bis der ermittelte Wert etwa eine Genauigkeit von 0,5 Megapixel erreicht hat.

 

  Download

EULANDA® - Rechenblatt (Freeware)

Size: 1 MB

 

Script-Editor mit Interpretershell zu JScript und VBScript. Die Dokumentation zum Rechenblatt beschreibt die Funktionsweise, also Eingabe und Bearbeitung, zusätzlich gibt es noch eine reine JScript-Dokumentation im Entwicklerhandbuch.

Rechenblatt zum Erstellen und Ausführen von Scripts

Der Script-Editor hat Syntaxhighlighting (umstellbar) für die Sprachen: Assembler X86, MSDOS-Batch, C++, Stylesheets, Delphi DFMs, Foxpro, HTML, Ini-Dateien, Pascal, Perl, PHP, SQL, Ascii, VBScript, JScript, und XML. Script-Shells zu JScript und VBScript – diese kann man direkt ausführen.

Lauffähig auf Windows NT, Windows 2000, Windows XP und Windows 2003. Auf anderen Systemen wurde das Rechenblatt nicht getestet.

 

  Download

EULANDA® - WrapperImageEn 1.04 (Freeware)

Download-Größe: 3k

DELPHI-Source 7.0 (older Delphi would work also).

This unit is a wrapper to let work Mike Lischkes GraphicEx-Library with ImageEn 2.1 and newer.

With this unit, imageEn could handle Photoshop (*.psd, *.pdd), Kodak (*.pcd) and Dr. Halo (*.cut ). Small doc is inside this file.

Version 1.04 has a some enhancements in handling IoParams and optimized setting of PixelFormat (thanks to Holger Dors).

  Download

EULANDA® - TRAP.EXE  Version 1.0.1.5

Download-Größe: 500k

Ist ein kleines Freeware-Programm, mit dem Sie Tastenanschläge im Klartext anzeigen lassen können.

Es ist besonders sinnvoll, wenn Sie Makrorekorder, Phrasen-Programme oder Barcode-Lesegeräte austesten möchten. Sie sehen damit sofort, ob Steuersequenzen an das Anwendungs-Programm gesendet werden.

TRAP zeigt in einem Fenster alle Tasten inkl. der Steuertasten an, also z.B. {STRG+A}{TAB}{ENTER}, die an TRAP gesendet werden.

Macht Ihre eingegebenen Tastenanschläge sichtbar

Bild vergrößern...

Getestet auf Windows® 2000 und Windows® XP.

Für TRAP wird keine Garantie, weder für die Funktionsweise noch mittelbare oder unmittelbare Schäden übernommen. Sie können das Programm einsetzen wie es ist, es ist Freeware. Die kommerzielle Nutzung ist zulässig, jedoch nicht der Vertrieb gegen Entgeld. TRAP.EXE darf jedoch auf kommerziellen CD-Ausgaben enthalten sein. Eine Veränderung des Programms TRAP.EXE ist ebenfalls unzulässig.

  Download