Der Bereich „Techbase“ unserer Webseite wird nicht mehr gepflegt. Techbase bezieht sich auf die Produktreihe CN Faktura EURO. Diese DOS-basierte Produktreihe ist - genau wie die Speed-Faktura-Reihe - eingestellt. Seit nun schon über 10 Jahren bieten wir die Windows- und SQL-basierte Lösung „EULANDA“ an. Daten aus der Euro können zum großen Teil übernommen werden. Wenden Sie sich bitte an unseren Vertrieb oder einen Fachhandelspartner in Ihrer Nähe.

Home Produkte Download Support Betriebshandbuch Schulungen Mitteilung Newsletter Impressum

Anwender-Forum

Fernwartungssystem laden (nach Aufforderung)

EUR Symbol nachrüsten

Zurück | Ebene zurck

TECHBASE enthält Information zur DOS-Linie EUROnet, die Windows-Linie finden Sie unter Inside.

Allgemein

Kurzmeldung:  Windows NT 4.0 / Windows 95 EURO-fähig machen
Zielsystem(e): Windows NT 4.0 und Windows 95

Problem

Seit 1.1.1998 wird man häufiger mit dem neuen Währungssymbol des EURO "€" konfrontiert. Sollten Sie dieses Symbol nicht in den Anführungszeichen sehen "€", so ist Ihr PC noch nicht für den EURO gerüstet.

Lösung

Microsoft hält für NT und Windows 95  einen Patch bereit, der die wichtigsten System-Zeichensätze aktualisiert und die Belegung des EURO-Währungssymbols auf die Tastatur bringt. Sie können nach dem Patch mit "ALT-GR + E" das EURO-Symbol für Arial, Times usw. abrufen.