Menü

weiter

Warenwirtschaft - Das Auftragswesen - Vom Angebot über den Auftrag zur Rechnung

Vom Auftrag bis zur Rechnung gibt es in EULANDA® Warenwirtschaft sehr viele und verschiedene Wege; einige sind sehr ausführlich, andere wiederum sind direkt und verkürzen so erheblich den Arbeitsablauf. Welchen Weg Sie beschreiten, hängt in erster Linie von Ihrem derzeitigen Arbeitsablauf ab – also ob Sie mit einer eigenen Versandabteilung arbeiten, ob diese die Lieferungen eigenständig zusammenstellt und die Versandwege bestimmt, ob es eine Warenkontrolle oder eine Genehmigungsphase vor der Auslieferung gibt.

 

Warenwirtschaft - Auftragsverwaltung
Die gewünschte Arbeitsweise kann in den Grundwerten hinterlegt werden, so dass Sie fortan immer den „richtigen“ Weg einschlagen; Abkürzungen stehen dennoch in den Menüs zur Verfügung.

In der Auftragsverwaltung kann mit Produktionsstücklisten gearbeitet werden. Diese Stücklisten sind nicht begrenzt, weder in der Anzahl von Elementen, noch in der Schachtelungstiefe.

Mit EULANDA® lassen sich verschiedene Aufträge zu einem oder mehreren Lieferscheinen zusammenfassen. Auf diese Weise können sogar Nachbestellungen in einer einzigen Warensendung ausgeliefert werden.

Sind nicht genügend Artikel verfügbar, so können Teillieferungen erzeugt werden. Hierbei optimiert EULANDA® die Verteilung der Waren, so dass zunächst Komplett-Lieferungen vorgeschlagen werden. Die restliche Ware wird zu Teillieferungen angeboten.

Die Zuteilung der Waren erfolgt direkt zentral vom Server. Durch Solution-Partner ist es möglich, diese zentralen Aufgaben auf andere Bedürfnisse hin zu optimieren, zum Beispiel Waren nach größtmöglichem Gewinn zuzuteilen oder die Aufteilung nach ganz anderen Prioritäten vornehmen zu lassen.

 

Warenwirtschaft - Lagerverwaltung
Einen ganz neuen Weg beschreitet EULANDA® bei der Lagerführung. Diese arbeitet ähnlich wie eine Finanzbuchhaltung und ist in Konten aufgeteilt. Durch die konsequente Umsetzung erhalten Sie ein einzigartiges Lagerführungssystem, bei dem Sie die einzelnen Bestände, auch Jahre zurückliegend, für jeden Artikel abrufen können.

Sie können die entsprechenden Lagerkonten wie Warenverbindlichkeiten, Reservierungen, Lagerplätze und die erbrachten Lieferungen und Leistungen sowie die offenen Aufträge bequem über das Infosystem anzeigen lassen.

Die Preisfindung in EULANDA® berücksichtigt kundenspezifische Preislisten und Staffeln mit individuellen Staffelvorläufen. Sie haben bei der Wahl der Positionszuschläge völlige Freiheit: von prozentualen, mengen- und gewichtsabhängigen Zuschlägen, bis hin zu festen Beträgen, die auf den Positionspreis gerechnet werden sollen.
weiter