Menü

Warenwirtschaft - Überlassen Sie die Sicherheit nicht dem Zufall

 
EULANDA® unterstützt Zugriffsberechtigungen bis hin zum einzelnen Feld. Hierbei werden die Zugriffsmechanismen des SQL-Servers auf NT-Ebene, aber auch auf SQL-Ebene unterstützt. Beim Programmstart werden die Berechtigungen von EULANDA® aus dem SQL-Server ausgelesen. Anhand dieser Informationen werden die Menüs, Bildschirmmasken und Auswählen auf die erlaubten Möglichkeiten des angemeldeten Benutzers eingestellt.
Warenwirtschaft - Sicherheit bis auf Feldebene
Felder, auf die der angemeldete Benutzer keine Zugriffsberechtigung hat, werden grau dargestellt. Sind komplette Bereiche gesperrt, wie zum Beispiel die Artikelverwaltung, dann wird der gesamte Menüpunkt nicht mehr eingeblendet.

Dadurch, dass die Berechtigungen im SQL-Server vorgenommen werden, sind auch alle anderen Wege nur zu den erlaubten Feldern möglich. Der angemeldete Benutzer kann jetzt auch über ODBC, Excel oder Access nur noch auf die erlaubten Felder und Bereiche zugreifen.

EULANDA® liest bei der Einstellung der Berechtigungen die META-Daten des Servers aus, benötigt also keine zusätzlichen Angaben über die Berechtigungen, so dass die Administration auf ein Minimum an Aufwand beschränkt werden kann.