Menü

Liste der Event-IDs im Ereignisjournal

Zurück | Ebene zurück

EULANDA protokolliert eine Reihe wirchitger Vorgänge in einem eigenen Ereignisjournal in der SQL-Datenbank. Hierbei wird neben einer texlichen Beschreibung auch der genaue Zeitpunkt und PC- und Benutzername festgehalten. Die einzelnen Ereignisse werden über sog. Event-IDs unterschieden, die in der anschließenden Tabelle aufgeführt sind.

Die Ereignisse können über die SQL-Sicht INFO_ObjLog abgefragt werden. Über folgende SQL-Abfrage werden beispielsweise die aktuellsten 100 Ereignisse aus dem Bereich „Kasse“ abgefragt.

-- SQL Abfrage
select top 100 EventDate, EventId, PcName, UserName, msg
from dbo.INFO_Objlog 
where EventId between 100  and 119
order by EventDate desc
Event-IDBeschreibung
0Freie Verwendung
0Diese Ereignis-ID ist für die allgemeine Verwendeung freigegeben. Es ist in erstere Linie für einnalige Ereignisse oder selten auftretende Ereignisse gedacht. Für wiederkehrende Benutzer-Ereignisse ist der Bereich der Bereich 1000-1099 verwendet werden.
1-19Systemereignisse
5Serverumgebung wurde geändert [siehe Beispiel]
10Plugin installiert [siehe Beispiel]
11Plugin aktualisiert
12Plugin deinstalliert [siehe Beispiel]
13Plugin Optionen geändert
14Plugin Fehlermeldung
15reserviert für Plugin
20-29Nummernkreise
20Nummernkreis wurde verändert [siehe Beispiel]
30-39Artikel
30Artikel wurde zusammengeführt (Quelle)[siehe Beispiel]
40-49Identnummern (Serien- und Chargennummern)
40Die Identnummer wurde geändert [siehe Beispiel]
50-59Adressen
50Adresse wurde zusammengeführt (Quelle) [siehe Beispiel]
51Adresse wurde zusammengeführt (Ziel) [siehe Beispiel]
60-99Reserviert für zukünftige Verwendung
100-109Kasse - An- und Abmeldevorgänge
100Kassierer hat sich angemeldet (Login) [siehe Beispiel]
101Kassierer hat sich abgemeldet (Logout) [siehe Beispiel]
102Zwangslogout [siehe Beispiel]
110-119Kasse - Kassenbelege
110Kassenbeleg wurde gedruckz(Original oder Kopie) [siehe Beispiel]
111Kassenbeleg wurde gelöscht
120-139Lagerdispositione und Lieferscheine
120Packliste gezogen
121Packliste gedruckt
122Kommissionsplatz wurde zugewiesen [siehe Beispiel]
123Kommissionsplatz wurde aufgehoben [siehe Beispiel]
124(nicht verwendet)
125Versandstatus gesetzt - Übergabe eingeleitet "1" [siehe Beispiel]
126Versandstatus zurückgesetzt - Status "0" [siehe Beispiel]
127Versandstatus "2"
128Versandpapiere gedruckt - Versandstatus "2" [siehe Beispiel]
129Versandfehler - negativer Statuswert [siehe Beispiel]
140-199Reserviert für zukünftige Verwendung
200-999Reserviert für zukünftige Verwendung
1000-1099freie Verwendung
 Dieser Bereich ist zur freien Verwendung für den Kunden freigegeben. Für eine eindeutige Vergabe der Nummern innerhalb der eigenen Datenbank oder zwischen mehreren Mandanten ist der Kunde verantwortlich
1100-1999Reserviert für zukünftige Verwendung
2000-2099Solutionpartner - EULANDA Solutions (esol)
2000Rechnung wurde per Email versandt
2010Produktmanagerbericht wurde abgegeben
anderealle anderen IDs dieses Bereichs sind reserviert
2100-2149 Solutionpartner DD Handel (ddhandel)
 alle IDs dieses Bereichs sind reserviert
2050-9999Reserviert für Solutionpartner
 Registrierte Solutionpartner können sich für Teilbereiche fest reservieren lassen.
10000-dürfen nicht verwendet werden

Beispiele

Ereignis-ID 5 - Beispielausgabe
EventDate:27.07.2009 EventId5
UserNameMartin PcNameDELPHI2006
ObjectTypeDB ObjectId0
MsgDie Serverumgebung, in der die Datenbank läuft hat sich geändert.
Die Datenbank "EULANDA_Model" läuft aktuell auf der Instanz "EULANDA" auf Server "DELPHI2006\EULANDA".
Die genaue SQL-Server-Version lautet:
Microsoft SQL Server 2005 - 9.00.4035.00 (Intel X86) Nov 24 2008 13:01:59 Copyright (c) 1988-2005 Microsoft Corporation Standard Edition on Windows NT 5.2 (Build 3790: Service Pack 2)
Ereignis-ID 10 - Beispielausgabe
EventDate:06.11.2008 EventId10
UserNamesa PcNameDELPHI2006
ObjectTypeDB ObjectId0
MsgDas Modul "PLServer ActiveX Control Module" mit der UID "6B09D296-FD71-46D3-9F4E-251D7A24A036" wurde mit der Version "4.7.5.0" installiert.
Ereignis-ID 12 - Beispielausgabe
EventDate:06.11.2008 EventId12
UserNamesa PcNameDELPHI2006
ObjectTypeDB ObjectId0
MsgDas Modul "PLServer ActiveX Control Module" mit der UID "6B09D296-FD71-46D3-9F4E-251D7A24A036" und der Version "4.7.5.0" wurde deinstalliert.
Ereignis-ID 20 - Beispielausgabe
EventDate:01.09.2009 EventId20
UserNameMartin PcNameDELPHI2006
ObjectTypeKNR ObjectId6
MsgDer Nummernkreis "KasseBeleg" wurde von 6 auf 5 gesetzt
EventDate:07.06.2008 EventId20
UserNameRalfPcNameLAGR-01
ObjectTypeKNR ObjectId4
MsgDer Nummernkreis "Lieferschein" wurde von 163 auf 10000 gesetzt
Ereignis-ID 30 - Beispielausgabe
EventDate:26.06.2009 EventId30
UserNameMartin PcNameDELPHI2006
ObjectTypeAR ObjectId13869
MsgDer Artikel wurde mit Artikel "GELOESCHT" zusammengeführt
Ereignis-ID 40 - Beispielausgabe
EventDate:19.09.2007 EventId40
UserNamesa PcNameDELPHI2006
ObjectTypeARI ObjectId2357
MsgDie Identnummer "BOSCH 5580" wurde in "BOSCH 5599" umbenannt.
Ereignis-ID 41 - Beispielausgabe
EventDate:22.09.2008 EventId41
UserNameMartin PcNameDELPHI2006
ObjectTypeARI ObjectId2541
MsgDie Identnummer "PRE-20070918T203146-00010" wurde in "65465464564" umbenannt.
Ereignis-ID 50 - Beispielausgabe
EventDate:31.08.2009 EventId50
UserNameMartin PcNameDELPHI2006
ObjectTypeAD ObjectId5128
MsgDie Adresse wurde mit Adresse "BOND" zusammengeführt
Ereignis-ID 51 - Beispielausgabe
EventDate:31.08.2009 EventId51
UserNameMartin PcNameDELPHI2006
ObjectTypeAD ObjectId16
MsgDie Adresse "CHINESE (2)" wurde mit dieser zusammengeführt
Ereignis-ID 100 - Beispielausgabe
EventDate:01.09.2009 EventId100
UserNameMartin PcNameDELPHI2006
ObjectTypeCC ObjectId2
MsgKassierer 2 hat sich über den Arbeitsplatz METALLICA@DELPHI2006 an der Kasse angemeldet.
Ereignis-ID 101 - Beispielausgabe
EventDate:01.09.2009 EventId101
UserNameMartin PcNameDELPHI2006
ObjectTypeCC ObjectId2
MsgKassierer 2 hat sich über den Arbeitsplatz METALLICA@DELPHI2006 von der Kasse regulär abgemeldet.
Ereignis-ID 102 - Beispielausgabe
EventDate:06.07.2009 EventId102
UserNameMartin PcNameDELPHI2006
ObjectTypeCC ObjectId2
MsgKassierer 3 wurde von Kasse zwangsabgemeldet, da sich Kassierer 2 an Arbeitsplatz PASSPORT@DELPHI2006 angemeldet hat.
Ereignis-ID 110 - Beispielausgabe
EventDate:01.09.2009 EventId110
UserNameMartin PcNameDELPHI2006
ObjectTypeCB ObjectId522
MsgDer Original-Kassenbeleg wurde gedruckt
Ereignis-ID 111 - Beispielausgabe
EventDate:01.09.2009 EventId111
UserNameMartin PcNameDELPHI2006
ObjectTypeCB ObjectId523
MsgDer Kassenbeleg 5 (VK -2669,97) wurde gelöscht und der Belegnummernkreis wurde zurückgesetzt
Ereignis-ID 122 - Beispielausgabe
EventDate:01.09.2009 EventId122
UserNameRalfPcNameLAGR-01
ObjectTypeLF ObjectId40127
MsgKommissionsplatz KM0080 wurde zugewiesen
Ereignis-ID 123 - Beispielausgabe
EventDate:28.07.2009 EventId123
UserNameRalfPcNameLAGR-01
ObjectTypeLF ObjectId36910
MsgKommissionsplatz KM0114 wurde aufgehoben
Ereignis-ID 125 - Beispielausgabe
EventDate:01.09.2009 EventId125
UserNameRalfPcNameLAGR-01
ObjectTypeLF ObjectId40103
MsgVersandübergabe "EASYLOG" 1 Paket/e
Ereignis-ID 126 - Beispielausgabe
EventDate:31.08.2009 EventId126
UserNameRalfPcNameLAGR-01
ObjectTypeLF ObjectId40015
MsgDer Versandübergabestatus wurde zurückgesetzt
Ereignis-ID 128 - Beispielausgabe
EventDate:01.09.2009 EventId128
UserNameRalfPcNameLAGR-01
ObjectTypeLF ObjectId40103
MsgVersandetiketten wurden gedruckt
Ereignis-ID 129 - Beispielausgabe
EventDate:01.09.2009 EventId129
UserNameRalfPcNameLAGR-01
ObjectTypeLF ObjectId40105
MsgDie Versandübergabe konnte nicht durchgeführt werden.