Menü

Berechtigungen in EULANDA® (Verwaltung)

Zurück | Ebene zurück

 

Neben den Berechtigungen in den Einstellungen, die auf Modul- und Funktionsebene gesetzt werden können, unterstützt EULANDA® das Berechtigungs-Schema des Microsoft® SQL Server 2000 bis hin zur Feldebene. Der besondere Vorteil ist, dass EULANDA® in diesem Fall die META-Daten des SQL-Servers ausliest und die Bildschirmmasken an die Rechte des angemeldeten Benutzers anpasst.

Allgemeines zum Berechtigungs-System
Datenbank-Benutzer
Neuen EULANDA®-Benutzer anlegen
Datenbank-Rollen
Neue EULANDA®-Rolle anlegen
Berechtigungen auf Funktionen

 

Hinweis

Änderungen von Berechtigungen, sowie das Hinzufügen neuer Datenbankbenutzer oder Datenbankrollen wird nur ab EULANDA®-Client/Server-Version in Verbindung mit dem Microsoft® SQL Enterprise-Manager unterstützt. Der Enterprise-Manager ist nur im Lieferumfang des Microsoft® SQL Server 2000 Standard oder größer enthalten.