Menü

Neuen EULANDA®-Benutzer anlegen (Verwaltung)

Zurück | Ebene zurück

 

Um einen neuen EULANDA®-Benutzer anzulegen gehen Sie wie folgt vor:

  1. SQL-Management-Studio starten
  2. Benutzer als SQL-Server Benutzer anlegen
  3. Dem SQL-Server-Benutzer die Berechtigung auf die EULANDA®-Datenbank erteilen
  4. Dem SQL-Benutzer eine EULANDA®-Rolle zuordnen

 

1. SQL-Management-Studio starten

Das Management Studio ist im Stammverzeichnis des SQL Servers auf Ihrem Rechner installiert:
"C:\Programme\Microsoft SQL Server\90\Tools\Binn\VSShell\Common7\IDE\ssmsee.exe"
Nachdem Starten das Studios finden Sie unter dem Punkt Sicherheit den Eintrag Anmeldung.

TIPP

Sie können den Enterprise Manager von der CD der SQL Server Vollversion auf beliebigen Arbeitsplätzen installieren, indem Sie bei der Installation nur den Punkt Client Tools anwählen. Sie müssen dadurch nicht am Server arbeiten, sondern können die Verwaltung von Ihrem Arbeitsplatz aus durchführen.

2.  Benutzer als SQL-Server Benutzer anlegen

Aus dem Rechte-Maus-Menü wählen Sie über dem Eintrag Benutzernamen, den Auswahlpunkt „Neuer Benutzername...“ aus.

Im folgenden Dialog können Sie sich für einen Windows-Authentifizierung oder SQL-Authentifizierung entscheiden. Bei der SQL-Authentifizierung tragen Sie einen beliebigen Namen mit Passwort ein, bei der Windows-Authentifizierung wird ein Windows-NT Benutzerkonto ausgewählt.

In diesem Beispiel wurde die SQL-Authentifizierung gewählt und der Benutzer Test mit Passwort Test angelegt.

Der Name der Anmeldedatenbank kann auf master stehen bleiben, da die EULANDA®-Datenbank explizit in der UDL-Datei angegeben wird.

Der Dialog wird noch nicht gespeichert!

 

3. Dem SQL-Server-Benutzer die Berechtigung auf die EULANDA®-Datenbank erteilen

Auf der Karteikarte Datenbankzugriff wählen Sie die EULANDA®-Datenbank aus, auf die der neue Benutzer zugreifen darf.

Der Dialog wird noch nicht gespeichert!

 

4. Dem SQL-Benutzer eine EULANDA®-Rolle zuordnen

Im unteren Bereich der Dialogbox schieben Sie den Scroll-Balken nach unten und wählen die gewünschte EULANDA®-Rolle(n) aus, die dem neuen Benutzer zugewiesen werden soll(en).

Die Rolle eul_SuperUser ist die Standard-Rolle, die dem Erstbenutzer zugeordnet wird. Diese Rolle hat alle Berechtigungen auf die EULANDA®-Datenbank.

Sie können eigene Rollen erstellen um beispielsweise Abteilungen im Unternehmen damit abzubilden. Benutzen Sie dafür jedoch nie Rollen-Namen, die mit eul beginnen.

 

Hinweis

Sollten Sie die Dialogbox zu früh geschlossen haben, oder möchten Sie dem Benutzer eine andere Rolle zuordnen, so können Sie den Dialog durch Doppelklick auf den Benutzernamen wieder öffnen.