Menü

System-Datenbank Model verschieben (Verwaltung)

Zurück | Ebene zurück

Die SQL-Systemdatenbank „Model“ kann nicht so ohne weiteres verschoben werden, da diese permanent geöffnet ist.

Der SQL-Server verfügt jedoch über einen Startparameter, der diverse Funktionen abschaltet, so dass man die Datenbank in diesem Modus doch verschieben kann.

  1. Beenden Sie den Microsoft SQL-Server
  2. Starten Sie den SQL-Server von der Kommandozeile mit:
    sqlservr -c -T3608
  3. Vom SQL-Designer oder Query Analyzer starten führen Sie folgendes Script aus:
    sp_detach_db 'model'
  4. Verschieben Sie die „model.mdf“ und „modellog.ldf“ in das neue Verzeichnis
  5. Vom SQL-Designer oder Query Analyzer starten führen Sie folgendes Script aus:
    sp_attach_db 'model', '\model.mdf', '\modellog.ldf'
    wobei Sie mit dem neuen Ordnernamen ersetzen.