Menü

Kathete (Lexikon)

Zurück | Ebene zurück

Die Katheten eines rechtwinkligen Dreiecks sind die Seiten des Dreiecks, die den rechten Winkel einschließen.

Betrachtet man einen Winkel dieses Dreiecks, der nicht der rechte Winkel ist, so spricht man von dessen Kathete von der Ankathete, die dem Betrachtungswinkel gegenüberliegende Kathete ist die Gegenkathete.

Die Seite des Dreiecks, die dem rechten Winkel gegenüber steht, ist die Hypothenuse.