Menü

Allgemein

Zurück | Ebene zurück

 

In EULANDA® beginnen alle Vorgänge mit dem Auftrag. Nur Angebote bilden hier eine Ausnahme, da diese keine weiteren Verbindungen zu anderen Vorgangstypen haben.

Das Anlegen eines Angebots entspricht dem des Auftrags, so dass nur dieser ausführlich beschrieben wird.
Siehe hierzu Kapitel Angebot anlegen.

 

Auftragsmaske

Auftragsbildschirm

 

Ein Auftrag wird wie jeder Datensatz über das Symbol „+“ in der Navigation oder über die Tastenkombination STRG+N angelegt. Nach Speichern des Auftragskopfes mit STRG+ENTER bzw. dem Häkchen in der Navigation wird in die Positionserfassung verzweigt.

Zu den verbundenen Vorgängen - wie Lieferscheine oder Rechnungen - eines Auftrags können Sie über die Gehezu-Funktion springen. Drücken Sie hierzu die Tastenkombination STRG+G und wählen den gewünschten Vorgang aus.

Gutschriften anlegen

Gutschriften werden wie normale Aufträge erfasst, jedoch mit negativen Mengen. Am einfachsten gehen Sie wie folgt vor:

  • Kopieren Sie den Auftrag mit STRG+Q.

  • Genau, wie bei einer Neuanlage fragt Eulanda nun die Kundenadresse ab. Wählen Sie hierbei die Kundenadresse des ursprünglichen Auftrags aus.

  • Der Auftrag wurde nun mit allen Positionen kopiert

  • Wählen Sie im Menü „Aktionen“ den Punkt „alle Mengen umdrehen (invertieren)“ aus.

  • Kontrollieren Sie nun den neu erstellten Gutschriftsauftrag über die Druckvorschau (STRG+F2) und nehmen Sie ggf. Korrekturen vor

Allgemein
Auftrag anlegen
Termine verwalten
Vor- und Nachtext
Position ändern
Position zwischenfügen
Position löschen
Konditionen abrufen
Auftrags-Extramenü
Auftrag in Rechnung wandeln
Drucken
DIGIS-Schnittstelle (optional)
Kurzinfo (Auftrag)