Menü

Versandsysteme

Zurück | Ebene zurück

Allgemeines

Bei der folgend beschriebenen Funktion handelt es sich um ein Plugin und ist nicht in der Standard-Version enthalten.
Nach der Installation des Plugins können die Versandarten unter "Einstellungen" angepasst werden. Dort können beliebige Paketdienste hinzugefügt werden.

Versandsysteme

Einstellungen der Versandart

Versandübergabe

Die Übergabe im Lieferschein wird über die Tastenkombination STRG+UMSCH+5 oder über das Menü Aktionen - Versandübergabe (DHL) initiiert werden.

Versandübergabe

Menüpunkt zur Versandübergabe

Ist in dem Lieferscheine keine oder eine fehlerhafte Versandart hinterlegt, so wird eine entsprechende Fehlermeldung ausgegeben. Die Versandart kann im Lieferschein ggf. geändert werden.

Fehlermeldung keine Versandart hinterlegt

Fehlermeldung "keine Versandart ausgewählt"

Fehlerhafte Versandart

Fehlermeldung "fehlerhaftes Versandsystem"

Nach Aufruf der Übergabe wird die Paketanzahl, das Gesamtgewicht (aller Pakete) und der Nachnahmebetrag abgefragt.
Wenn alle Angaben korrekt sind kann man mit SRG+ENTER fortfahren.

Versandübergabe mit weiteren Angaben

Versanddetails zur Übergabe

EULANDA erzeugt anschließend die Übergabedatei im Verzeichnis "C\Easylog\Polling und wartet darauf, dass diese Datei von Easylog verarbeitet wird. Wenn dies innerhalb von zehn Sekunden nicht geschieht, ist wahrscheinlich die Easylog-Software nicht im sogenannten Polling-Modus.

Der Pollingmodus muss dann in Easylog aktiviert werden.

Die Übergabedatei wird dann wieder gelöscht und es kann erneut mit STR+UMSCH+5 eine Übergaben eingeleitet werden. Die altern Daten (Gewicht, Anzahl Pakete, Nachnahmebetrag) hat EULANDA beibehlaten.

Übersicht in Kurzinfo

Eine korrektes oder fehlerhaftes Ergebnis kann jederzeit im Kurzinfo zu dem Lieferschein eingesehen werden.

Information in Kurzinfos

Aktueller Stand im Kurzinfo

Versandübergabe zurücksetzen (Reset)

Wenn eine fehlerhafte Eingabe übergeben wurde, kann man diese korrigieren und erneut übergeben. Als erstes muss die Eingabe zurückgesetzt werden. Diese Funktion wird über das Menü "Aktionen" - "Versandübergabe Rücksetzten" aufgerufen.

Zurücksetzen der Übergabe

Versandübergabe rücksetzen

Wenn die Sendung bereits an Easylog übergebn wurde, muss diese Sendung in der Easylog Versandsoftware gelöscht werden. Nach Aufruf der Funktion kann eine neue Übergabe wie oben beschrieben eingeleitet werden.
Alle Paketdaten werden dann erneut abgefragt.