Menü

Sammelrechnungen

Zurück | Ebene zurück

Sammelrechnungen können jederzeit aus offenen Lieferscheinen erstellt werden. Hierzu rufen Sie unter „Lieferschein“ im Aktions-Menü den Punkt: „Mehrere Lieferscheine in Rechnung Umwandeln...“ auf.

Im oberen Teil des Fensters sehen Sie alle Kunden, zu denen nicht berechnete Lieferscheine vorhanden sind. Zum aktuell ausgewählten Kunden sehen Sie im unteren Bereich die entsprechenden Lieferscheine.

 Sammelrechnung

Lieferscheine, die in eine Rechnung umwandelbar sind

Sie haben folgende Umwandlungsmöglichkeiten:

Diesen Umwandeln

Hiermit wird nur der ausgewählte Lieferschein in eine Rechnung umgewandelt. Hierbei wird also keine Sammelrechnung erzeugt – diese Funktion hat die gleiche Wirkung wie der Menüpunkt „In Rechnung Umwandeln“ im Hauptmenü unter „Aktion“.

Alle Umwandeln

Alle Lieferscheine zum selektierten Debitor werden in einer Sammelrechnung zusammengefasst.

Markierte Umwandeln

Wenn Sie die STRG-Taste gedrückt halten, können Sie mehrere Lieferscheine markieren. Diese sind dann blau hinterlegt. Wenn Sie einen ganzen Bereich am Stück auswählen möchten, klicken Sie auf den ersten mit der Maus und danach drücken Sie bei gehaltener UMSCH-Taste die PFEIL-RUNTER-Taste, bis die gewünschten Lieferscheine blau hinterlegt sind. Durch Drücken der Schaltfläche „Markierte Umwandeln“ werden die markierten Lieferscheine umgewandelt.

Beachten Sie, dass sich nur Lieferscheine in Rechnungen wandeln lassen, zu denen auch eine Lagerbuchung erfolgte. Fehlt Ihr Lieferschein in der Liste, so können Sie den Lieferschein wie gewohnt öffnen und im Extra-Menü des Lieferscheins die Funktion „Lager buchen“ anwählen.

Bei der Umwandlung in Sammelrechnungen können nur Lieferscheine zusammengefasst werden, die in den Konditionen identisch sind, also im dazugehörigen Auftrag den selben Gesamtrabatt haben, dieselben Zahlungsbedingungen usw.