Menü

GEO-Suche

Zurück | Ebene zurück

 

Während der Installation von EULANDA® werden ca. 40.000 GEO-Koordinaten der Bundesrepublik Deutschland mitgeliefert und im SQL-Server gespeichert. Diese enthalten zu den Ortsnamen die Postleitzahlen sowie die Längen- und Breitengrade der jeweiligen Ortsmitte.

Zu jeder angezeigten Adresse können nun über beliebige Merkmale einschließlich der dynamischen Merkmale Adressen in regionaler Nähe zur Bezugsadresse angezeigt werden.

Haben Sie beispielsweise ein Händlernetz und möchten dem Anrufer den in seiner Nähe befindlichen Händler nennen, so lässt sich dies über die GEO-Suche komfortabel lösen. 

Da die GEO-Suche auch mit dynamischen Merkmalen arbeitet, kann diese „Beziehung“ auch komplexer sein. So können Sie sich über ein geeignetes dynamisches Merkmal nur Händler mit einem Mindestumsatz von 10.000 EUR pro Jahr in der Landkarte anzeigen lassen. Auch ganz andere Beziehungen sind möglich; der Phantasie sind hier kaum Grenzen gesetzt.

Als ein weiteres sinnvolles Beispiel kann der Punkt  „Fachhändler suchen“ auf der EULANDA®-Homepage angeführt werden. Dieser Punkt der WEB-Seite basiert direkt auf dem GEO-Suchsystem. Hier werden automatisch EULANDA®-Fachhändler anhand von Umsatzzahlen und besuchten Schulungen geografisch ermittelt und aufgelistet.

GEO-Suche

Die Vorgehensweise ist sehr einfach. Sie rufen die Adresse auf, um die es sich handelt, dann fahren Sie mit der Maus über das gewünschte Merkmal und betätigen vom rechten Mausmenü aus die „Geografische Suche“.

Die Landkarte wird eingeblendet und schlägt als erstes die PLZ der angezeigten Adresse zum Suchen vor. Nach Bestätigung werden alle in dieser Region und zum Merkmal passenden Adressen angezeigt. Die Sortierung richtet sich nach der Entfernung zum Ausgangspunkt.

Sie können sich, auch unabhängig von einer angezeigten Adresse, eine Verteilung der Adressen zu einem beliebigen Merkmal anzeigen lassen. Auf diese Weise ist es zum Beispiel möglich, die Gleichmäßigkeitsverteilung bestimmter Merkmale anzuzeigen. Sie könnten somit Merkmale für Messen oder Anzeigenwerbungen einpflegen und dann feststellen, wie viele Kunden hierauf reagiert haben und vor allem, aus welchen Regionen.

Die GEO-Daten können prinzipiell auf weitere Länder ausgedehnt werden. Hierzu benötigen wir nur die Längen- und Breitengrade der Postleitzahlen in einer Exceltabelle. Bei Interesse wenden Sie sich einfach an den EULANDA®-Support.