Menü

Drucken

Zurück | Ebene zurück

Vom Hauptmenü aus können über das „Drucken“-Menü verschiedene Grundfunktionen abgerufen werden. Die hier aufgeführten Funktionen sind in allen Modulen verfügbar.

Drucken...

Über diesen Menüpunkt oder alternativ über Strg+P kann die Standard-Berichtsvorlage ausgedruckt werden. Hierbei öffnet sich zunächst die Druckbox. Der Druckboxdialog erlaubt die Auswahl der Ausgabeeinheit so dass Sie bestimmen können ob Sie den Drucker, den Bildschirm, Fax, eMail oder eine Datei als Ausgabeeinheit ansteuern möchten.

Mit diesem Kurzbefehl kann stets nur eine Vorlage pro Modul verbunden sein. Die Vorlage, die hiermit verbunden ist bezeichnet man als Standard-Berichtsvorlage. In der Berichtsverwaltung, die Sie über die Schnellstartleiste unter Systemverwaltung erreichen können Sie für jeden Abschnitt über Eigenschaften bestimmen, welche Vorlage die Standardvorlage sein soll.

Druckvorschau...

Über diesen Menüpunkt oder alternativ über Strg+F2 kann die Standard-Berichtsvorlage direkt zur Vorschau auf den Monitor ausgegeben werden.

Mit diesem Kurzbefehl kann stets nur eine Vorlage pro Modul verbunden sein. Die Vorlage, die hiermit verbunden ist bezeichnet man als Standard-Berichtsvorlage. Sie lässt sich in der Berichtsverwaltung im Eigenschaftsdialog festlegen.

Archivdatei öffnen und drucken...

Die Warenwirtschaft EULANDA® unterstützt ein eigenes sehr leistungsfähiges Archivformat. Ein zuvor an die Ausgabeeinheit „Datei“ mit der Dateioption „EULANDA-Archivdatei (cnarp)“  abgespeichertes Archiv kann über diesen Menüpunkt jederzeit aufgerufen und ausgedruckt werden. Der Vorteil des EULANDA-Archivformats ist, dass diese Datei wiederum in verschiedene andere Formate exportiert werden kann. So lässt sich beispielsweise ein archivierter Ausdruck auf diese Weise an Excel übertragen. Die einzelnen Möglichkeiten finden Sie im Abschnitt „Drucken aus der Vorschau“ im Kapitel „Druckbox“ beschrieben.

Archivdatei drucken

Nach Aufruf des Archivs wird sofort eine Druckvorschau zu diesem Archiv aufgebaut.

Vorschau eines Archivs

Über das Drucksymbol der Vorschau lässt sich das Archiv ausdrucken oder in andere Formate exportieren.

Das EULANDA®-Archivformat ist nicht veränderbar und eignet sich hierdurch im Besonderen zum Speichern von Listen und Brennen auf CD-ROM oder DVDs.

Bildschirmausdruck

Über diesen Menüpunkt kann die aktuelle Hauptmaske des Programms ausgedruckt werden. Nach Auswahl dieses Menüpunktes hat man zunächst die Möglichkeit den Drucker auszuwählen. Anschließend  kann man in einem Texteditor einen beliebigen Text eingeben, der dann im Ausdruck unter der Bildschirmmaske erscheint.

Texteingabe im Texteditor

Im Ausdruck wird dann beides untereinander ausgedruckt. Hierdurch kann man sich schnell zu einem Bildschirminhalt Notizen machen und diese dann gemeinsam mit dem Bildschirminhalt ausdrucken.