Menü

Allgemein

Zurück | Ebene zurück

 

Auf der Karteikarte „Allgemein“ befinden sich alle wichtigen Felder. Eine Beschreibung zu den einzelnen Feldern können Sie dem Abschnitt Feldbeschreibung entnehmen.

Feldbeschreibung

Feldbeschreibung
zu Karteikarte „Allgemein“
Feldbeschreibung zu Karteikarte „Erweitert“

Adressen allgemein 

Hauptmaske zu Adressen

Adressen werden, wie im Kapitel „Bedienung“ beschrieben, erfasst. Nach jedem Feld und jeder Feldkombination kann gesucht werden.

Die Eingabemaske ist in Karteikarten aufgeteilt, da nicht alle Informationen in einer Bildschirmmaske Platz finden. Die Karteikarten erreichen Sie durch Anklicken der Karteikartennamen in der Kopfleiste oben rechts oder über die Tastenkombination STRG+TAB. Die beiden Karteikarten im Adressen-Modul heißen „Allgemein“ und „Erweitert“.

Informationen, die mit der angezeigten Adresse verbunden sind, also zum Beispiel alle offenen Aufträge, die Rechnungen oder die geleisteten Zahlungen, finden Sie über das Infosystem. Das Infosystem wird über das Info-Symbol in der Werkzeugleiste geöffnet; alternativ können Sie es mit STRG+I aufrufen.

Verfügt Ihr Telefon oder Ihre Telefonanlage über eine TAPI-Schnittstelle, so können Sie die Wählhilfefunktion von EULANDA® nutzen. Klicken Sie einfach auf den Feldnamen des Feldes Telefonnummer. Der Feldname wird beim Überfahren mit der Maus unterstrichen – über diesen Hyperlink wird die Wahlhilfe gestartet. Die Wählhilfe arbeitet auch mit dem ESTOS CTI-Programm Procall. Die Telefonnummer sollte in der Form „Vorwahl-Telefonnummer-Durchwahl“ gespeichert sein. Also zum Beispiel: 06126-9373-0. Vor der Übergabe an die TAPI-Schnittstelle wandelt EULANDA® die Nummer in das kanonische Format, also hier beispielsweise in „+49 (6126) 9373-0“ um. Die Internationale Kennziffer für Deutschland, die „49“,  wird in den Einstellungen unter „Zubehör“ gespeichert.

Ein Fax kann ebenfalls direkt an eine Adresse versendet werden. Hierzu betätigen Sie die Tastenkombination STRG+UMSCH+F. Es wird das in den Einstellungen hinterlegte Fax-System angesteuert. Natürlich können Sie auch Angebote, Rechungen oder Briefe aus dem System faxen.

Möchten Sie eine eMail an die angezeigte Adresse versenden, so rufen Sie Ihr eMail-System über die Tastenkombination UMSCH+STRG+M oder alternativ über den Hyperlink des Feldnamen auf. EULANDA® benutzt zur Ansteuerung des eMail-Systems die MAPI-Schnittstelle Ihres Betriebssystems.

Wurde eine URL zu einer Webseite hinterlegt, so kann über das Infosystem die Homepage des Kunden angezeigt werden. Alternativ kann direkt der Webbrowser über den Hyperlink des Feldnamens zu „WWW“ aufgerufen werden.

In der Grundmaske, also auf der Karteikarte „Allgemein“, können Sie einem Kunden eine spezielle Preisliste zuordnen. Wählen Sie hierzu eine der in den Einstellungen definierten Preislisten aus.

Auf ähnliche Weise wählen Sie die Zahlungsbedingungen aus. Auch diese müssen zuvor in den Einstellungen definiert worden sein.

Möchten Sie der Adresse ein Bild zuordnen, so doppelklicken Sie auf die Bildfläche. Im Bilddialog können Sie Bilder vom Datenträger einlesen oder direkt einscannen bzw. von Ihrer Digitalkamera übernehmen.

Direkte Funktionen

Infosystem

Zu jeder Adresse kann über die Kopfleiste das Infosystem des angezeigten Kunden aufgerufen werden. Sie rufen das Infosystem über STRG+I oder das Info-Symbol auf. Hier finden Sie Statistiken, grafisch und in Listenform, alle Artikelbewegungen zu diesem Kunden, die Konditionen, die offenen Aufträge, geschriebenen Briefe und mehr.

Infosystem aufrufen 

Infosystem aufrufen 

Zu den Infosystemen zählen Artikelinformationen zu noch lieferbaren Artikeln, die Liste der gekauften Artikel, Artikelumsätze, Umsätze nach Erlös-, Rabatt- und Warengruppen, Liste aller Vorgänge wie Angebote, Lieferscheine, Rechnungen usw. nach Zeiträumen, geleistete Zahlungen und mehr. Die Infosysteme können durch Solution-Partner erweitert werden.

Allgemeines Infosystem

Neben dem normalen Infosystem, das sich auf die aktuelle Adresse bezieht, steht auch ein allgemeines Infosystem zur Verfügung. Hier werden Statistiken zu allen Adressen angeboten. Die Auswertungen beziehen sich hier auf Erlöskonten, Kundengruppen usw. Das allgemeine Info-System wird über den kleinen Anfasser neben dem Infosymbol aufgerufen.

EULANDA Infosystem im Adressmodul 

Das Menü „Extras“

Im Menü „Extras“ der einzelnen Module befinden sich die Sonderfunktionen. Einige der Sonderfunktionen sind fest eingebaut, andere basieren auf Standarderweiterungen. Dies sind Erweiterungen, die durch Solution-Partner angepasst werden können. Auf diese Weise ist es auch möglich, komplett neue Funktionen hinzuzufügen, ohne das Hauptprogramm ändern zu müssen.

EULANDA Menü Extras im Adressmodul 

 

Adresse als Vertreter kopieren

Die angezeigte Adresse kann in das optionale Vertretermodul kopiert werden.

Adressen in Vertreter kopieren

Adresse als Vertreter kopieren

 

Adresse Duplizieren

Diese Funktion kopiert die angezeigte Adresse. Der Matchcode der neuen Adresse wird automatisch durch Anfügen einer Nummer in runden Klammern eindeutig gemacht. Eine Adresse mit dem Matchcode „BOND“ wird bei der Duplizierung als „BOND (2)“ kopiert. Weitere Kopien derselben Adressen werden entsprechend nummeriert, z.B. in „BOND (3)“, „BOND (4)“ usw.

 

Adresse als Lieferant freischalten

Für das Einkaufsmodul, aber auch das Einlesen von Datanorm-Daten oder Artikeldaten über Excel, wird ein Lieferant benötigt. 
Im Aktions-Menü der Adress-Verwaltung kann zu einer bereits gespeicherten Adresse die Funktion „Als Lieferant freischalten“ angewählt werden. Hierbei wird für die Adresse ein Lieferantendatensatz angelegt. In diesem zusätzlichen Datensatz werden lieferantenspezifische Daten wie Einkaufskonditionen, Rabatt- und Warengruppen gespeichert.

 

Erweiterte Kundendaten

Auf der erweiterten Karteikarte finden Sie weitere Felder zu der angezeigten Adresse. Neben Bankverbindungen, Umsatz-Steuer-ID und anderen Feldern finden Sie auch Warnungen und Benutzerfelder. Die Bedeutung der einzelnen Felder können Sie der Feldbeschreibung entnehmen.

Erweiterte Adresse 

Erweiterte Kundendaten