Menü

Lieferantenzuordnung (optional)

Zurück | Ebene zurück

Allgemein

Dieses Modul ist optional und gehört zum Modul „Einkauf“. Der Menüpunkt befindet sich im Erweitert-Menü der Artikelverwaltung und erlaubt es, einem Artikel verschiedene Lieferquellen mit Preisen und Artikelnummern der Lieferanten zuzuordnen.

Um hier einen Lieferanten auswählen zu können, muss dieser zuvor in der Adressverwaltung als Lieferant freigeschaltet worden sein.

Beschreibung

Dialog zur Zuordnung eines Lieferanten

Neuen Lieferanten zuordnen

Durch Betätigen der Schaltfläche „Neuen Lieferant zuordnen“ öffnet sich ein Dialog, aus dem Sie den gewünschten Lieferanten aussuchen können. Lieferanten, die hier angezeigt werden, müssen zuvor im Aktions-Menü der Adressverwaltung als Lieferant freigeschaltet worden sein.

Lieferant wählen

Nach Auswahl des Lieferanten werden alle Zuordnungsfelder des Dialogs mit den Werten aus dem Artikelstamm vorbelegt. Sie können dem Lieferanten eigene Preise, spezielle Artikelnummern usw. zuordnen, indem Sie die Schaltfläche „Ändern“ betätigen.

Zuordnung löschen

Die Zuordnung von Lieferanten zu einem Artikel kann über die Schaltfläche „Zuordnung löschen“ wieder aufgehoben werden. Hierbei wird nicht der Lieferant oder der Stammartikel gelöscht, sondern nur der Verweis entfernt.

Ändern

Die Lieferantendaten zu dem Artikel können über diese Schaltfläche geändert werden. Hierbei spielt es keine Rolle, ob die Zuordnung zuvor über einen Datenimport oder manuell erfolgte.

Speichern

Eine Änderung an der Lieferantenzuordnung wird über diese Schaltfläche gespeichert. Wird der Dialog ohne Speicherung verlassen, so werden Sie gefragt, ob die offene Änderung verworfen werden soll. Das Speichern betrifft nur einen abgeänderten Datensatz, neu zugeordnete Lieferanten werden stets sofort gespeichert.

Die Lieferantenzuordnung kann auch über das Infosystem des Artikels über STRG+I im Blättermodus des Artikels oder das Info-Symbol in der Werkzeugleiste angesehen werden.

Verwerfen

Eine Änderung an der Lieferantenzuordnung kann über diese Schaltfläche verworfen werden.