Menü

Tabellen (Textmodul)

Zurück | Ebene zurück

EULANDA® enthält eine einfache Verwaltung von Tabellen. Tabellen im Textmodul haben nichts mit Datenbanktabellen zu tun; vielmehr sind hierunter Rahmen mit senkrechten und waagerechten Unterteilungen gemeint. Dadurch, dass Tabellen auch rahmenlos sein können, hat man die Möglichkeit, eine Art mehrspaltigen Zeitungssatz zu erzeugen.

Tabelle einfügen

Eine Tabelle wird über einen kleinen Dialog eingefügt. Diesen erreichen Sie über „Tabellen“ im Menü „Extras“.

Dialog zu „Tabelle einfügen“

Bei gedrückter linker Maustaste zieht man im Dialog die Tabelle auf die gewünschte Größe. Jedes Kästchen entspricht hierbei einer Tabellenzelle. Die Anzahl der Spalten oder Zeilen der Tabelle kann noch im Nachhinein verändert werden. Wird die Option Rahmen nicht angewählt, so wird eine rahmenlose Tabelle erzeugt. Um hier den Überblick über die Tabelle behalten zu können, sollte in diesem Fall die Funktion „Alle Formate anzeigen ein/aus“ im Menü „Ansicht“ angewählt werden.

Spalte einfügen

Die neue Spalte wird rechts von der aktuellen Spalte eingefügt.

Spalte löschen

Die Spalte, in der sich der Cursor befinden, wird gelöscht.

Spalte markieren

Möchten Sie eine komplette Tabellenspalte markieren, so bewegen Sie den Cursor in eine der Zellen, die sich in der gewünschten Spalte befindet und rufen dann diese Funktion auf. Die komplette Spalte wird markiert und es können beliebige Formatierungen oder Auszeichnungen angewendet werden.

Zeile einfügen

Hierüber wird eine Zeile unterhalb des Cursors eingefügt.

Zeile löschen

Die komplette Tabellenzeile, in der sich der Cursor befindet, wird hierdurch entfernt.

Zeile markieren

Möchten Sie eine komplette Tabellenzeile markieren, so bewegen Sie den Cursor in eine der Zellen, die sich in der gewünschten Zeile befindet und rufen dann diese Funktion auf. Die komplette Zeile wird markiert und es können beliebige Formatierungen oder Auszeichnungen angewendet werden.

Tabelle mit linkem Rand

Fügen Sie hierzu die Tabelle normal in den Text ein und setzen Sie den Cursor in die erste Tabellenzelle. In der oberen Linealleiste ziehen Sie den grauen Begrenzer (nicht die beiden Dreieckspfeile) nach rechts an de gewünschte Position. Die komplette Tabelle wird entsprechend verschoben.

Linken Tabellenrand setzen

Bilder mit Text umfließen

Setzen Sie eine Tabelle ohne Rahmen in den Text. Im Menü Ansicht können Sie die Option „Format anzeigen ein/aus“ aktivieren. Sie können dann die unsichtbaren Tabellenbegrenzungen sehen.

Positionieren Sie ein Bild in die Mitte der Tabelle. Den Bild-Dialog zum Einfügen von Bildern finden Sie im Menü „Bearbeiten“. Das Bild können Sie über die Anfasser in der Größe anpassen.

Fügen Sie nun ihren Text in die Tabellenzellen um das Bild herum ein.

Bild mit umfließendem Text

Wenn die Option „Format anzeigen ein/aus“ im Menü „Ansicht“ aktiviert ist, können Sie die unsichtbaren Tabellenbegrenzungen sehen.

Bild mit umfließendem Text und Darstellung der unsichtbaren Tabellenränder