Menü

Berechnungen...

Zurück | Ebene zurück

 

Die Eigenschaft „Berechnungen...“ gibt es bei den Objekten DbCalc und bei Variablen. In beiden Fällen werden Zahlenwerte berechnet. Bei DbCalc handelt es sich um Datenbankvariablen, die über einfache  mathematische Grundfunktionen errechnet werden, bei Variablen handelt es sich um einfache Variablen, die über Formeln – also einfache Scripts – errechnet werden.

 

Berechnungen bei DbCalc

Berechnung einstellen

Als Berechnungstyp kann die Summe eines Datenbankfeldes berechnet werden. Zusätzlich sind aber auch Minimum, Maximum, Mittelwert und ein Zähler möglich. Wird mit Gruppen im Bericht gearbeitet, so kann man den errechneten Wert bei einem Gruppenwechsel zurücksetzen, also auf „0“ setzen. Den Namen der Gruppe können Sie in der 2. Auswahlbox auswählen.

 

Berechnungen bei Variablen

Berechnung tätigen

Hier kann man eigene Berechnungen einfügen.

Beispiel
Value := AngebotsKopf[VkBrutto]+2.5;

Das Ergebnis der Berechnung wird dann im Ausdruck dargestellt.  Man kann jedes Feld durch Summenbildung, Division und andere Operationen mit festen Werten oder anderen Feldern in der Berechnung verbinden.

Zur Vereinfachung kann man die Feldnamen mit der Maus per Drag&Drop aus der Feldliste herausziehen. Hierzu muss der untere Karteikartenreiter der Toolbox auf „Daten“ stehen.

Über die Funktion „Berechnungen“ lassen sich zum Beispiel Nachnahmegebühren auf den Endbetrag errechnen und ausdrucken.