Menü

Neues in Version 1.1

Zurück | Ebene zurück

 

Was gibt es neues?

  • Beschleunigung der wichtigen Systemfunktionen. Auftragssuche, Ausdruck von Rechnungen usw. konnte bis zu 15fach! beschleunigt werden.
  • Das Infosystem zu Adressen wurde erweitert und zeigt gekaufte Details an.
  • Vereinfachung des Auftragswesens: Es ist keine Auftragsbuchung mehr notwendig, wenn diese direkt in eine Rechnung überführt werden soll.
  • Die Debitorennummer wird automatisch neu vergeben, wenn der Kunde noch keine Debitorennummer hat, sobald ein Auftrag angelegt wird.
  • Wenn Staffelpreise aufgrund der Mengeneingabe verwendet werden,  wird dies kurz am Bildschirm angezeigt.
  • Neuer Etiketten-Assistent mit über 250 Etikettenvorlagen vereinfacht die Erstellung von Etiketten.
  • Neuer Berichts-Assistent hilft bei der Erstellung von eigenen Listen.
  • Definieren Sie eigene Datenquellen in der Daten-Ansicht des Berichts-Designers. Greifen Sie hierbei auf alle Tabellen des EULANDA®-Datenbanksystems zu.
  • Sie können zu diesen Berichten Dialoge erstellen lassen, die vor dem Ausdruck Filterbedingungen wie Postleitbereich, Umsätze usw. abfragen.
  • Mehrdimensionale Statistiken lassen sich im Handumdrehen mit den neuen Statistik-Sichten zu einer übersichtlichen Kreuztabelle erstellen. Diese kann im montagefreundlichen Posterdruck ausgegeben werden.
  • Exportieren Sie alle Berichte in das PDF-Format, an Excel, als ASCII-Datei oder als WEB-Seite.
  • Neue Elemente im Berichts-Designer erlauben das schrägstellen von Schriften, ebenso wie das einfache Erstellen eines Tabellenmusters.
  • Neue Standardberichte zu Statistiken und Berichte zu ZM-Umsatzsteuermeldung nach Saarlouis, aber auch Nachname. und Freeway-Berichte werden als Vorlage mitgeliefert.
  • Über die stark erweiterte Scriptsprache können in Formularen über viele Bedingungen Berichte verändert werden. Zusätzlich ist es jetzt möglich Teile eines Berichts direkt per eMail zu versenden.
  • EULANDA® unterstützt bei Druckerprofilen den Mehrfachausdruck. Speichern Sie zu jeder Berichts-Gruppe Ihre gewünschte Anzahl Ausdrucke ab.
  • Benutzerfelder können über einen Dialog definiert werden und somit in den Bildschirmmasken und im Ausdruck verfügbar gemacht werden.
  • Vor- und Nachtexte lassen sich jetzt auch bei Umwandlungen in neue Vorgänge übernehmen.
  • Zur Übersichtlichkeit lassen sich Etiketten, Versandpapiere und Statistiken im Druckmenü gruppieren.
  • Die neue Berichtsverwaltung gibt einen erweiterten Überblick und stellt mehr Funktionen zur Verfügung.
  • Über die neue Systeminformation können Sie  jetzt auch die Version und den Typ des verwendeten SQL-Server abfragen, sondern auch die Version der Datenbankanbindung, die wichtigsten Ordner, den lokalen Cache einsehen, alle Datenbanken Ihres SQL-Server auflisten und die aktiven Tabellen Ihrer EULANDA® mit den gespeicherten Datensatzzahlen anzeigen.
  • EULANDA® unterstützt die automatische Übergabe der FAX-Nummer an Fritz 3.01, somit kommen auch Einzelplatzfaxsystem in den Genuss des komfortablen Faxen.
  • Die Lagerführung kann zur Vereinfachung auch rückwirkend umkonfiguriert werden, so dass die Lagerkonten negative Bestände zulassen.
  • Für das Warenhauptlager gibt es ein Lagerplatzfeld, so dass auch Kunden ohne Mehrlagermodul diese Möglichkeit verfügbar haben.
  • Der neue Lizenzmanager erlaubt die einfache Lizenzierung weiterer Module innerhalb des Programms.
  • Über die Einstellungen unter Zubehör lassen sich die Firmenstammdaten inkl. des Firmenlogos einpflegen. Diese Daten stehen als Datenquelle Grundwerte in allen Berichten zur Verfügung und erlauben zentrale Änderung der Stammdaten.
  • Das Startmenü wurde um neue Funktionen erweitert. 
  • Der Installations-Assistent erlaubt als neue Option die Installation der Arbeitsplatz-Voraussetzungen. Hierdurch können Arbeitsplätzen neben der von Microsoft empfohlenen Weise auch komplett serverbasiert installiert werden, wobei die Arbeitsplätze nur noch die Voraussetzungen installiert bekommen und einen Link auf die im Server gespeicherte EULANDA.EXE.
  • Das Setup von EULANDA® kann nun auch Aktualisierungen durchführen. Eine Deinstallation vor einem Update ist damit nicht mehr notwendig.