Menü

Bildformate

Zurück | Ebene zurück

 

Allgemein

Bilder werden heute in den unterschiedlichsten Formaten gespeichert, die alle auf bestimmte Eigenschaften hin optimiert sind. Die Bildverarbeitung kann die meisten Standardformate verarbeiten. Hierzu zählen JPG/JPEG, TIF/TIFF, PSD, PCD, PCX, BMP, TGA, Kodak Foto-CD, PNG und andere. Das JPEG-Format hat den großen Vorteil, dass die Dateien gerade bei Fotos besonders klein sind. Beim Komprimieren wird jedoch die Bildqualität verringert. Wird ein Bild nur einmal, z.B. von einem BMP-Bild in ein JPEG-Bild, gewandelt und gespeichert, ist der Qualitätsverlust kaum zu erkennen. Wird jedoch ein JPEG-Bild wiederholt als JPEG-Bild gespeichert, so wird der Qualitätsverlust immer deutlicher. Heben Sie also in jedem Fall Originale in einem verlustfreien Bildformat, z.B. als BMP- oder TIF-Datei, auf.

 

Formate

Die unterstützten Formate können stark von Programmversion zu Programmversion variieren. Es ist jederzeit möglich, dass neue Formate hinzukommen bzw.  bestehende nicht mehr unterstützt werden. Lediglich das BMP-Standardformat wird stets vorhanden sein.

 

TIFF (*.tif; *.tiff)
  • 1..16 bits pro sample
  • indiziert, Graustufen, RGB(A), CMYK, L*a*b*
  • unkomprimiert, packed bits, CCITT T.4, Thunderscan, Deflate, new style JPEG
GFI Faxmaker FAX-Dateien (*.fax)
  • Keine Angaben
SGI (*.bw, *.rgb, *.rgba, *.sgi)
  • 1..16 bits pro Sample
  • indiziert, Graustufen, RGB(A)
  • unkomprimiert, RLE
Autodesk (*.cel; *.pic)
  • 8 bits pro Sample, indiziert und unkomprimiert
Truevision (*.tga; *.vst; *.icb; *.vda; *.win)
  • 5 und 8 bits pro Sample
  • Graustufen, indiziert, 15 bits RGB (555), 24 bits RGB(A)(888)
  • unkomprimiert, RLE
ZSoft Paintbrush (*.pcx, *.pcc; *.scr)
  • 1..8 bits pro Sample
  • Graustufen, indiziert, RGB
  • unkomprimiert, RLE
Kodak Foto-CD (*.pcd)
  • 8 bits pro Sample in YCbCr in jeder Auflösung  (192 x 128 bis zu 6144 x 4096)
Portable pixel/gray map (*.ppm, *.pgm, *.pbm)
  • 1 and 8 bits pro Sample
  • Grastufen,indiziert , RGB unkomprimiert
Dr. Halo (*.cut, *.pal)
  • 8 bits pro Sample indiziert, RLE komprimiert
SGI Alias/Wavefront images (*.rla, *.rpf)
  • 8 bits pro Sample RGB(A), RLE komprimiert
Standard Windows bitmap (*.bmp, *.rle, *.dib)
  • Keine Angaben
Photoshop (*.psd, *.pdd)
  • 1, 8, 16 bits pro Sample
  • indiziert, RGB, CMYK, CIE L*a*b*
  • unkomprimiert und packed bits
Paintshop Pro (*.psp)
  • 1, 4, 8 bits pro Sample
  • indiziert, graustufen, RGB
  • unkomprimiert, RLE und LZ77
  • Es wird der Anzeigelayer verarbeitet
Portable network graphic (*.png)
  • 1, 2, 4, 8, 16 bits pro Sample
  • indiziert, Graustufen alpha, RGB(A), LZ77 komprimiert