Menü

Bedienung

Zurück | Ebene zurück

 

Dieses Modul ist optional und erst ab EULANDA®-Version 2.0 verfügbar.

Export

Ihre Artikel können Sie auf die unterschiedlichsten Arten in das Datanorm-Format speichern. Neben der Dateiausgabe können Sie unter Windows® XP direkt die Daten auf einen angeschlossenen CD- oder DVD-Brenner speichern. Alternativ ist es möglich, die Daten per FTP-Protokoll auf einen Webserver zu speichern oder die Datanorm-Dateien als eMail zu versenden. Beim eMail-Versand haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, diese vorher in das ZIP-Format zu komprimieren.

Export von Daten in das Datanorm-Format

  • Dateiausgabe
    Als Ausgabeordner können Sie einen Festplattenordner oder ein Diskettenlaufwerk angeben. Wird ein Festplattenordner angegeben, so haben Sie die Möglichkeit eine Aufteilung vorzunehmen. Hier werden 360KB, 720KB, 1.44 MB und 100 MB als Einheit angeboten. Sind die auszugebenden Daten größer, so werden in diesem Fall mehrere kleinere Dateien in Unterordnern „Disk1“, „Disk2“ usw. angelegt.

  • CD-DVD-Brenner
    Wenn Sie Windows® XP einsetzen, so werden als Ausgabe auch direkt ein CD- oder DVD-Brenner unterstützt. Die Daten werden bereitgestellt und am Ende der Ausgabe öffnet sich Ihr Dateiexplorer mit der Option den Brennvorgang einzuleiten.

  • FTP-Upload
    Über den FTP-Upload können Sie Ihre Datanorm-Dateien auf Ihren Webserver laden. Dies ist ein einfacher Weg, um Ihre Artikel- und Preisdaten zu verteilen.

  • eMail
    Der Versand über eMail eignet sich besonders in Verbindung mit der Autoversand-Methode. Als eMail wird das Protokoll SMTP oder MAPI angeboten. Die verwendete Art hängt von Ihren Einstellungen unter Zubehör ab.

 

Readme

Erstellen Sie eine Readme-Datei, die Sie zum Datanorm-Satz mit ausgeben können.

Readme-Datei mit Rechtschreibkorrektur

Während der Eingabe des Textes wird eine Rechtschreibkorrektur durchgeführt. Hierbei wird auch das Benutzer-Wörterbuch von Microsoft® Word (2000 oder 2002) herangezogen, sofern dieses Programm auf dem PC installiert ist.

 

Copyright

Das Ausgabedatum wird standardmäßig auf das Tagesdatum initialisiert. Die Datanorm erlaubt es, dass Sie einen Copyrighteintrag mit Inhaltsangabe dem Ausgabesatz hinzufügen können. Über das Kürzel können Sie eine kurzen und aussagekräftige Bezeichnung ausgeben, so dass der Datenempfänger die Daten entsprechend eindeutig zuordnen kann.

Copyright-Eintrag für Ihre Daten

 

Anschrift

Über die Karteikarte „Anschrift“ tragen Sie Ihre eigene Anschrift ein. Diese wird in den Vorlaufsatz der Datanorm-Datei eingefügt.

Eigene Anschrift

 

Artikel

Über den Merkmalbaum bestimmen Sie, welche Artikel Sie im Datanorm-Format ausgaben möchten.

Artikelauswahl über Merkmale

 

Preise

Über diese Karteikarte bestimmen Sie, wie der Preis für die Datanorm-Artikel bestimmt wird. Der EK ist Ihr Abgabepreis, also der EK für Ihren Kunden.

Der Standardwert ist, dass dieser aus Ihrem Vk gebildet wird. Die Option „Rohgewinn -Rabatt“ bildet einen Abgabe EK, der zwischen Ihrem EK und Vk liegt. Da hier der Rohgewinn als Basis benutzt wird, können Sie den Ek nicht unterschreiten.

Falls Sie Ihre Kunden in Kundengruppen und Ihre Artikel in Rabattgruppen unterteilt und diese auch verknüpft haben, so kann dieser Rabatt herangezogen werden, um einen Abgabe-EK auszurechnen. Alternativ kann die Option „Ek als Rabatt in Rabattdatei“ verwendet werden. Hierbei wird zwar als Ausgabepreis Ihr Vk übermittelt, in einer separaten Datei wird jedoch für die angegebene Kundengruppe eine individuelle Rabattdatei mit den entsprechenden Rabatten ausgegeben.

Die Option „Kundenindividuelle Preise“ bezieht sich auf einen anzugebenden Einzelkunden. Hier wird die automatische Preisberechnung verwendet, wie sie auch in der Auftragserfassung erfolgt. Dies bedeutet, dass sowohl Rabattgruppen, Kundengruppen, Preislisten und Konditionen berücksichtigt werden.

Zusätzlich können Sie einen Vk übergeben. Möchten Sie, dass der Datenempfänger neben seinem Ek auch einen Vk übertragen bekommen soll, so werden zwei so genannte A-Sätze übertragen. Der erste mit der Option „Neuanlage“ und der zweite mit der Option „Änderung“. Eine Ausnahme bildet die Angabe der Rabattdatei. In diesem Fall wird der VK normal übergeben und der EK wird als Rabattwert angegeben.

Preisermittlung

 

Format

Mit EULANDA® können Sie die Datanorm-Format 5 und 4 ausgeben. In der Version 5 ist es zusätzlich möglich Bilder auszugeben. Hierbei werden verschiedene Bildformate unterstützt.

Format- und Optionsauswahl

 

Autoversand

Der Autoversand ist eine sehr leistungsfähige Option. In Verbindung mit der eMail-Ausgabe können Sie hier jedem Kunden eine individuelle Datanorm-Datei mit seinen Preisen versenden. Natürlich ist der Autoversand auch bei den anderen Ausgabeoptionen möglich, dann wird aber die Ausgabe bis zu einer manuellen Freigabe gestoppt. Sie können so eine CD für einen Kunden brennen, während das Programm auf den Abschluss wartet und dann die nächste CD zum brennen freigeben.

Kundenauswahl für den Autoversand über Merkmale