Menü

Einstellungen

Zurück | Ebene zurück

 

EULANDA® erlaubt es, viele Arbeitsweisen einzustellen. Hierunter fallen neben Hardwareeinstellungen, wie eMail, Fax, Schnittstellen, auch Grundwerte, wie MwSt-Gruppen, Erlösgruppen, Rabatt- Warengruppen und andere.

Die „Einstellungen“ erreichen Sie über die Schnellstartleiste unter dem Punkt „Zubehör“.

Ausgabeeinheiten (Einstellungen)
Bedienung (Einstellungen)
Berechtigungen (Einstellungen)
Berichte  (Einstellungen)
DTA (Einstellungen)
EDI (Einstellungen)
eMail (Einstellungen)
Erlöskonten (Einstellungen)
Farben (Einstellungen)
Fax (Einstellungen)
Firmenstamm (Einstellungen)
Format für Länderangaben (Einstellungen)
Funkserver (Einstellungen)
Identnummern - SN/Chargen (Einstellungen)
Konditionen (Einstellungen)
Kopienzähler (Einstellungen)
Lager (Einstellungen)
Lagergruppen (Einstellungen)
Lizenzierung (Einstellungen)
Mahnwesen (Einstellungen)
Mengeneinheiten (Einstellungen)
MwSt (Einstellungen)
Nummernkreise (Einstellungen)
Outlook  (Einstellungen)
PDF (Einstellungen)
Preislisten (Einstellungen)
Rabattgruppen und Kundengruppen (Einstellungen)
Standardwerte (Einstellungen)
Stücklisten (Einstellungen)
TAPI (Einstellungen)
Umwandlung (Einstellungen)
Verpackungseinheiten (Einstellungen)
Versandarten (Einstellungen)
Waage (Einstellungen)
Wareneingang (Einstellungen)
Warengruppen (Einstellungen)
Wechselkurse (Einstellungen)
Zahlungsbedingungen (Einstellungen)

Weitere Einstellungen finden Sie direkt bei den entsprechenden Modulen. Hierzu zählen Kasse, Kasse Allgemein, Kasse-Display und Kassierer im Modul Kasse und Outlook im Kontakte Exportmodul.