Menü

Format für Länderangaben (Einstellungen)

Zurück | Ebene zurück

Die Standardinstallation von EULANDA erwartet Länderangaben im Kfz-Format. Das heißt im Adressenstamm in den Angebots-, Auftragsköpfen etc. wird im Feld "Land" das gültige Kfz-Kennzeichen des jeweiligen Landes erwartet. Für Deutschland ist das "D", für Österreich "A" und für die Schweiz "CH" usw.

Die korrekte Eingabe der Länderkürzel ist wichtig, da darüber beispielsweise ermittelt wird, ob sich eine Adresse im Inland, im europäischen Ausland oder einem anderen Land befindet. Davon wiederum sind die Mehrwertsteuer-Einstellungen und die Erlöskonten  abhängig.

Eine Liste aller Länder mit den gültigen Abkürzungen finden Sie im  "Infosystem (alle Daten)" (STRG+UMSCH+I) im Adressmodul. Dort liegt im Ordner  "Allgemein"  die Liste  "Länderverzeichnis". Alternativ können Sie auch im Adressenmodul auf den Feldnamen „Land“ klicken. Dieser wird dann wie ein Hyperlink unterstrichen dargestellt.

Da die Kfz-Kennzeichen nicht für alle Länder in der Welt eindeutig definiert sind kann es sinnvoll sein - gerade in weltweit agierenden Unternehmen - die Länderangaben im genormten ISO-Format anzugeben. Dieses wird von der weltweiten Standardisierungsorganisation (ISO) gepflegt. EULANDA© unterstützt den ISO Standard 3166-1 alpha-2. Jedes Land ist hierbei durch genau 2 Buchstaben definiert. Dieser Code ist Ihnen sicherlich schon einmal begegnet :

  • In Internet-Domainnamen: eulanda.de, ebay.at, etc.
  • Die europäische Umsatzsteuer-Ident-Nr. beginnt mit dem entsprechenden Ländercode
  • Die IBAN (International Bank Account Number) beginnt ebenfalls mit diesem Code um das jeweilige Land zu kennzeichnen in dem das Bankkonto geführt ist

Die Einstellung erfolgt über den SQL-Designer mit einem der nachfolgenden Befehle.
Wenn Sie keine Erfahrung mit dem SQL-Designer gemacht haben, wenden Sie sich bitte an die technische Hotline.

/* Aktuelle Einstellung der Land-Angabe ermitteln */
EXEC cn_Options 'LIST'

/* Format für Land-Angabe auf ISO-1366 umstellen */
EXEC cn_Options 'SET', 'LAND_TYP', 'ISO'

/* Format für Land-Angabe auf KFZ umstellen */
EXEC cn_Options 'SET', 'LAND_TYP', 'KFZ'

Diese Einstellung legt  lediglich fest, wie EULANDA© die Länderangabe interpretiert. Es werden bei der Umstellung keinerlei Daten konvertiert. Es muss also ggf. dafür gesorgt werden, dass die Adress-Daten, Angebote, Lieferscheine usw. nach dieser Angabe konvertiert werden.