Menü

Dialog: OpenDialog (iScript)

Zurück | Ebene zurück

Diese Methode hat noch einen vorläufigen Status und dienst nur dem Evaluierungszweck.. Änderungen sowohl an den Methoden-Parametern, als auch an den Eigenschaften und Methoden der Verschiedenen Dialogklassen sind noch möglich.  Die Freigabe dieser Funktion ist für EULANDA Version 3.0 geplant.

Der OpenDialog zeigt ein Windows Fenster, bei dem man eine Datei auswählen kann die dann geöffnet werden soll.

Eigenschaften

  • property DefaultExt: [String] read (GetDefaultExt), string write (SetDefaultExt)
  • property FileName: TFileName read (GetFileName), write (SetFileName) - übergibt den Dateinamen.
  • property Filter: [String] read (GetFilter), write (SetFilter) - Filter bestimmte Dateitypen (Excel, Access, Text ...).
  • property FilterIndex: [Integer] read (GetFilterIndex), write (SetFilterIndex)
  • property InitialDir: [String] read (GetInitialDir), write(SetInitialDir) - übergibt das Verzeichnis welches im Dialog Standard mäßig geöffnet wird.
  • property Title: [String] read (GetTitle), write (SetTitle) - Gibt den Titel des Dialogs an.

Beispiele

A. Ein "Öffnen" Dialog

Dieser Befehl öffnet einen Dialog, welcher zum öffnen einer Excel-Datei auffordert. Das Fenster zeigt den Inhalt des Desktops.                                                                                                   

VBScript

option explicit
dim dlg
  set dlg = Client.CreateDialog("Windows.OpenDialog")		
  dlg.InitialDir = Client.Properties("Folder.Desktop")	
  dlg.Filter = "Excel-Dateien|*.xls"
    If dlg.execute Then
      MsgBox dlg.Filename
    End If
Set dlg = Nothing