Menü

ellib-Scriptingbibliothek (iScript)

Zurück | Ebene zurück

Hierbei handelt es sich um eine der von Eulanda standardmäßig ausgelieferten Skripting-Bibliotheken. Die Bibliothek ist in der Registry unter \SYSTEM\LIBS definiert.

Der Zugriff auf die Bibliothek wird über das Context-Objekt ermöglicht.

context.ellib.ShowStringsEx "SELECT * FROM" & vbCrLf &_
   "dbo.Adresse","Beispiel SQL", "text/SQL"

Methoden

  • function FileExists(Filename): Boolean
    Prüfung, ob die angegebene Datei existiert
  • function FolderExists(Foldername): Boolean
    Prüfung, ob der angegebene Ordner existiert
  • procedure ShowMessage(S: string)
    Zeigt eine Meldung an. Diese kann im Gegensatz zur VBScript-Funktion "MsgBox" auch mehr als 256 Zeichen anthalten. Ein Einfluss auf die angezeigten Buttons ist allerdings nicht möglich.
  • procedure ShowStrings(s: string)
    Zeigt einen mehrzeiligen Text in einem Dialogfenster an. Der Text kann hierbei nicht verändert werden
  • procedure ShowStringsEx(S, Textname, MimeType)
    Zeigt einen mehrzeiligen Text in einem Dialogfenster an. Der Text kann hierbei nicht verändert werden. Der angegebene Textname wird im Fenster als Überschrift verwendet. Wenn der Mimetyp von EULANDA verarbeitet werden kann, so wird der Text mit entsprechender Syntaxhervorhebung dargestellt
  • function SelectString(S): Integer
    Zeigt die einzelnen Zeilen des Strings S als Optionen in einer Auswahlbox an. Rückgabewert ist der Index (mit Null beginnend) der gewählten Option, bzw. ein negativer Wert, falls Abbruch gewählt wurde.
  • procedure ProcessMessages
    Während zeitintensiver Befehle wird es hierdurch EULANDA ermöglicht die Fenster neu zu zeichnen. Das ist z.B. sinnvoll, wenn man Statusmeldungen auf einer HTML-Seite ausgeben will, aber die eigentlichen SQL-Befehle noch andauern.
  • procedure Sleep(ms: Cardinal)
    Das Programm wird für die angegebene Zeit angehalten
  • procedure EditPrinterProfile(profilename string) [ab EULANDA 2008]
    Dialogfenster zum Ändern einer Druckergruppe. Falls die angegebene Gruppe nicht vorhanden ist, wird sie angelegt
  • procedure GetPrinterProfileNames(option Integer) [ab EULANDA 2008]
    Gibt eine Liste mit den vorhandenen Druckergruppen-Namen zurück
    Option 0=Standard, 1=versteckte einbeziehen, 2=Druckergrupen, die zwar einem Bericht hinterlegt sind, aber nicht definiert wurden, 3 = Alle Druckergruppen
  • procedure ShowArEditStaffelDlg (ArtikelId Integer)
    zeigt des Staffelpreis-Dialog zu einem bestimmten Artikel an [Details...]
  • function SelectObject(ObjectName, Title, Info, IconUrl, Fields, Values)
    Zeigt einen Dialog zum Auswählen eines Datensatzes an. [Details...]

Bild-Funktionen

  • function Base64JpegToBMP(value String): String [ab EULANDA 2010 (Rev. 4.1)]
    Wandelt JPEG-Bild, das in einem Base64 codiertem String vorliegt in ein BMP-Bild um.
  • function BMPToJpegBase64(value String):String [ab EULANDA 2010 (Rev. 4.1)]
    Wandelt ein BMP-Bild, welches in einen String geladen wurde in einn Base64 codierten JPEG-String um.

XML - Funktionen

  • function XMlStrToBlob(value variant): String [ab EULANDA 2010 (Rev. 4.1)]
    Gibt ein XML-Feld, welches in Base64 codiert vorliegt, in einen String um.
  • function BlobToXmlStr(value String):String [ab EULANDA 2010 (Rev. 4.1)]
    Wandelt den in Value angegebenen String in einen Base64 codierten String um, welcher direkt einem XML-Feld zugeweisen werden kann.
  • function XMlStrToBoolean(value variant): Boolean [ab EULANDA 2010 (Rev. 4.1)]
    Wandelt einen XML-Feldwert in einen Boolean um
    .
  • function BooleanToXmlStr(value Boolean):String [ab EULANDA 2010 (Rev. 4.1)]
    Wandelt den in Value angegebenen Boolean in einen XML-Feldwert um.
  • function XMlStrToDate(value variant): DateTime [ab EULANDA 2010 (Rev. 4.1)]
    Wandelt einen XML-Feldwert in einen Datumswert um
    .
  • function DateToXmlStr(value DateTime):String [ab EULANDA 2010 (Rev. 4.1)]
    Wandelt den in Value angegebenen Datumswert in einen XML-Feldwert um.
  • function XMlStrToDateTime(value variant): DateTime [ab EULANDA 2010 (Rev. 4.1)]
    Wandelt einen XML-Feldwert in einen Datums-Zeit-Wert um
    .
  • function DateTimeToXmlStr(value DateTime):String [ab EULANDA 2010 (Rev. 4.1)]
    Wandelt den in Value angegebenen Datums-Zeit-Wert in einen XML-Feldwert um.
  • function XMlStrToTime(value variant): DateTime [ab EULANDA 2010 (Rev. 4.1)]
    Wandelt einen XML-Feldwert in einen Zeit-Wert um
    .
  • function TimeToXmlStr(value DateTime):String [ab EULANDA 2010 (Rev. 4.1)]
    Wandelt den in Value angegebenen Zeit-Wert in einen XML-Feldwert um.
  • function XMlStrToFloat(value variant): Double [ab EULANDA 2010 (Rev. 4.1)]
    Wandelt einen XML-Feldwert in einen Gleitkommawert des Typs Double um
    .
  • function FloatToXmlStr(value Double):String [ab EULANDA 2010 (Rev. 4.1)]
    Wandelt den in Value angegebenen Gleitkommawert des Typs Double in einen XML-Feldwert um.
  • function XMlStrToInteger(value variant): Integer [ab EULANDA 2010 (Rev. 4.1)]
    Wandelt einen XML-Feldwert in einen ganzzahligen Wert des Typs Integer um
    .
  • function IntegerToXmlStr(value Integer):String [ab EULANDA 2010 (Rev. 4.1)]
    Wandelt den in Value angegebenen ganzzahligen Wert des Typs Integer in einen XML-Feldwert um.
  • function XMlStrToString(value variant): String [ab EULANDA 2010 (Rev. 4.1)]
    Wandelt einen XML-Feldwert in einen Text um
    .
  • function StringToXmlStr(value String):String [ab EULANDA 2010 (Rev. 4.1)]
    Wandelt den in Value angegebenen Text in einen XML-Feldwert um.

Beispiel

A. Exists: Prüfung, ob eine EULANDA.INI Datei vorhanden ist

 

VBScript

option explicit

dim fn, s
fn = Context.Client.Properties("Folder.Exe") + "Eulanda.ini"
If Context.ellib.FileExists(fn) Then s = "JA" else S = "NEIN"
msgbox "Eulanda.Ini existiert: " & S

B. SelectString: Anzeigen einer Auswahlbox

VBScript

option explicit

dim s, i
s = "Option A" & vbCrLf & "Option B" & vbCrLf & "Option C"
i = ellib.SelectString(s)
If i >= 0 Then
msgbox "Sie haben die " & CSTr(i+1) & ". Option gewählt"
Else MsgBox "Die Auswahl wurde abgebrochen"
End If

Methode: ellib.ShowArStaffelEditDlg
Methode: ellib.SelectObject
Methode: ellib.ShowWaitMessage