Menü

cnf_ExtractVal

Zurück | Ebene zurück

Diese Funktion durchsucht ein Memofeld nach einem bestimmten Text und liefert als Ergebnis den Rest der Zeile als Text zurück. Diese Funktion ist besonders gut geeignet, um im Browser oder in Drucklisten Pseudofelder anzuzeigen. Da der Suchtext beliebig sein kann, ist es möglich beliebig viele Pseudofelder zu scannen und auszugeben.

Werden in der Karteikarte z.B. am Zeilenanfang

01#  Das ist eine Zeile
02#  Dies ist die zweite Zeile

eingegeben, so kann die Funktion, wenn nach '01#' gesucht wird, den Zeilenrest, also 'Das ist eine Zeile' zurückliefern.

Syntax

cnf_ExtractVal @Langtext, @St

Argumente

@Langtext memo
@St varchar

In diesem Beispiel wird das Memofeld mit dem Namen „Karteikarte“ nach einem Rautenzeichen durchsucht. Wird es gefunden, so wird der Rest der Zeile ausgegeben. Der Name „SN“ hinter dem Funktionsaufruf ist der Feldalias.

Beispiel

SELECT Match, dbo.cnf_ExtractVal(Karteikarte,'#') SN FROM Adresse


Ausgabe:

Match              SN 
-----------------  ---------------------
PURETEC            859-96C-632
DATA SOLUTION      636-9CE-423

(2 Zeile(n) betroffen)

Befehl(e) erfolgreich abgeschlossen