Menü

ExecuteFile (Pascal-Script)

Zurück | Ebene zurück

Beschreibung

Diese Funktion führt ein externes Programm aus.

Syntax

function ExecuteFile(const Filename: String; const Parameter: String): boolean;

Argumente

Der Parameter „Filename“ gibt den Namen des auszuführenden Programms inkl. Laufwerks- und Pfadangaben an. Der zweite Parameter „Parameter“ wird dem aufgerufenen Programm durchgereicht.

Beispiel

begin
  ExecuteFile('C:\Windows\System32\notepad.exe',
             'C:\autoexec.bat');
end;

Regeln zum Nachvollziehen des Scripts finden Sie hier.

In diesem Beispiel wird das Notepad, der einfache Windows-Texteditor aus dem Verzeichnis Windows\System32 gestartet. Dem Programm „Notepad“ wird als Parameter die zu editierende Datei, in dem Fall die Datei Autoexec.bat übergeben.