Menü

Chr (Pascal-Script)

Zurück | Ebene zurück

Beschreibung

Chr wandelt einen Integerwert in das korrespondierende ASCII-Zeichen um.

Syntax

function Chr(Value: Integer): Char;

 

Argumente

Mit Value wird ein Integerwert an die Funktion Chr übergeben. Zurückgeliefert wird das Funktionsergebnis, dass als Zeichen (Char), dem Ascci-Wert von Value entspricht.

Beispiel

var
  i : Integer
begin
  i:=65;
  ShowMessage(Chr(i));
end;

Regeln zum Nachvollziehen des Scripts finden Sie hier.

Der Variable „i“ wird der Integerwert 65 zugewiesen. Die Funktion „Chr“ wandelt diesen in ein Zeichen um, das seinem Ascii-Wert entsprecht. In diesem Fall in das Zeichen „A“. Über SchowMessage wird dieses Zeichen in einer Bildschirmmeldung ausgegeben.

ShowMessage zeigt: „A“