Menü

StrToTime (Pascal-Script)

Zurück | Ebene zurück

Beschreibung

StrToTime konvertiert einen String in einen Wert des Typs TDateTime.

Syntax

function StrToTime(const S: string): TDateTime;

Argumente

Mit StrToTime kann ein String mit einer Zeitangabe geparst werden. Enthält S keine gültige Uhrzeit, wird ein Kompilerfehler ausgelöst. 

Beispiel

var
  S : String;
  d : TDateTime;
begin
  d:=StrToTime('15:32');
  S:=DateTimeToStr(d);
  ShowMessage(s);
end;

Regeln zum Nachvollziehen des Scripts finden Sie hier.

Ein Datumstyp kann nicht direkt über ein Script mit einem Datumswert gefüllt werden. Hier muss der Umweg über die Umwandlung von einen Text gegangen werden.

In diesem Beispiel wird der Text '15:32' über die Umwandlung StrToTime der Variablen d als Datumstyp zugewiesen. Die Datumsvariable d wird dann über die Umwandlungs-Funktion DateTimeToStr dem Text S zugewiesen. Dieser wird anschließend über ShowMessage ausgegeben. 

ShowMessage zeigt: 30.12.1899 15:32:00

Beachten Sie, dass dieses Uhrzeitangabe daher kommt, dass durch die Umwandlung nur die Uhrzeit gesetzt wurde. Der Datumswert ist quasi 0 und die Datumszählung beginnt mit dem 30.12.1899. Wenn Sie die Angabe ohne Datum möchten, also auch bei der Ausgabe eine reine Uhrzeit, so muss statt DateTimeToStr die Funktion TimeToStr benutzt werden.