Menü

BeforePrint (Pascal-Script)

Zurück | Ebene zurück

BeforePrint ist das erste Ereignis des Berichts (ReportBeforePrint) bzw. der Teile eines Berichts (HeaderBeforePrint, DetailBeforePrint usw.).
Daher eignet sich grade ReportBeforePrint gut dazu, Benutzerabfragen zu machen und Teile des Berichts aufgrund dieser Abfragen oder anderer Werte ein- oder auszublenden.
Sollen bestimmte Dinge in einem Teil des Berichts (z.B. Kopf / Header) ausgeblendet werden oder dort der Text eines Textfeldes angepasst werden, so kann man das im BeforePrint dieses teils machen (hier z.B. HeaderBeforePrint). Das geht rein theoretisch auch in ReportBeforePrint, aber wenn mann die jeweiligen BeforePrint-Ereignisse des entsprechenden Teils benutzt, behält man eher den Überblick, das Ganze wird übersichtlicher.

Außerdem kann man z.B. in BeforePrint gewisse Warnungen anzeigen lassen, die der Benutzer mit OK bestätigen muss, ansonsten wird der ganze Druck abgebrochen.
Dem Einfallsreichtum sind hier keine Grenzen gesetzt.