Menü

Round (Pascal-Script)

Zurück | Ebene zurück

Beschreibung

Die Funktion Round rundet den Wert von X auf den nächsten Integer-Wert.

Syntax

function Round(X: Extended): Integer;

Argumente

Round rundet einen Wert des Typ Extended auf einen Integer-Wert.

X ist ein Ausdruck des Typs Extended. Zurückgegeben wird ein Integer-Wert mit dem auf die nächste ganze Zahl gerundeten Wert von X. Liegt X genau in der Mitte zwischen zwei ganzen Zahlen, wird immer die gerade Zahl zurückgeliefert.

Liegt der gerundete Wert von X außerhalb des Integer-Wertebereichs, wird ein Laufzeitfehler ausgelöst.

Beispiel

var
  S : String;
  i : Integer;
begin
  i:=Round(12.66);
  S:=IntToStr(i);
  ShowMessage(S);
end;

Regeln zum Nachvollziehen des Scripts finden Sie hier.

Vom Gleitkommawert 12.66 wird über die Funktion Round der gerundete ganzzahlige Anteil ermittelt und der Variablen e vom Typ Extended zugewiesen. Anschließend wird e über die Funktion FloatToStr in den String S umgewandet. 

ShowMessage zeigt: 13