Menü

AnsiLowerCase (Pascal-Script)

Zurück | Ebene zurück

Beschreibung

AnsiLowerCase konvertiert den angegebenen String in Kleinbuchstaben.

Syntax

function AnsiLowerCase(const S: string): string;

Argumente

AnsiLowerCase gibt einen String zurück, der eine in Kleinbuchstaben konvertierte Kopie des angegebenen String-Wertes S ist. Bei der Konvertierung wird das aktuelle Gebietsschema berücksichtigt. Diese Funktion unterstützt Multibyte-Zeichensätze (MBCS).

Beispiel

var
  S1 : String;
  S2 : String;
begin
  S1:='Heute testen wir das Umwandeln';
  S2:=AnsiLowerCase(S1);
  ShowMessage(S2);
end;

Regeln zum Nachvollziehen des Scripts finden Sie hier.

Der String-Variablen S1 wird der Text 'Heute testen wir das Umwandeln' zugewiesen. Die Funktion AnsiLowerCase wandelt den Text in Kleinbuchstaben um und weist das Ergebnis der String-Variablen S2 zu. Über ShowMessage wird der neue Text ausgegeben. 

ShowMessage zeigt: heute testen wir das umwandeln