Menü

Translate (Pascal-Script)

Zurück | Ebene zurück

Beschreibung

Die Funktion Translate übersetzt eine Zeichenkette in eine neue Zeichenkette auf Zeichenbasis.

Syntax

function Translate (FromChars,ToChars: string; S: string): string;

Argumente

FormChars entalten Zeichen die in Zeichen aus ToChars ausgetauscht werden sollen. Jedes vorkommen einzelner Zeichen aus FromChars, die im String S vorkommen werden ausgetauscht, gegen das Zeichen aus ToChars, was an der entsprechenden Position steht.

Im Einfachsten Fall enthält FromChars ein Komma und ToChars einen Punkt. In diesem Fall werden im String S alle Kommas gegen Punkte ausgetauscht. 

Enthält FromChars z.B. Die Zeichen 'ÄÖÜ' und ToChars die Zeichen 'äöü', so werden alle Ä-Zeichen im String S gegen ein kleines ä-Zeichen getauscht, alle Ö-Zeichen gegen das kleine ö-Zeichen usw. 

Beispiel

var
  S1 : String;
  S2 : String;
begin
  S1:='Das ist 13 und das ist 14';
  S2:=Translate('0123456789','**********',S1);
  ShowMessage(s2);
end;

Regeln zum Nachvollziehen des Scripts finden Sie hier.

Der String-Variablen S1 wird der Text  'Das ist 13 und das ist 14' zugewiesen. Die Translate-Funktion enthält als ersten Parameter die FromChars-Liste an Zeichen, die im Text gesucht werden sollen und als zweiten Parameter, die ToChars-Liste. Da alle Zeichen Sternchen sind, werden alle Ziffern gegen Sternchen ausgetauscht. Das Ergebnis wird S2 zugewiesen.

ShowMessage zeigt: Das ist **  und das ist **